dokumentation

Projektdokumentationen

EDV-Grundkurs I

12.02. – 30.04.2010

Kooperationspartner: WIFI Wien

WIFI Wien
Kursort: WIFI Wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

Kursleiter: Dipl.-Päd. DI Dieter Brandl

Kursort: WIFI Wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

An unserem ersten EDV-Grundkurs haben 8 junge Flüchtlinge teilgenommen – 2 Mädchen, 6 Burschen.
7 Teilnehmer sind Asylwerber, ein Teilnehmer hat subsidiären Schutz.
7 Teilnehmer haben den Kurs mit Erfolg abgeschlossen, der achte Teilnehmer konnte leider aufgrund unregelmäßigen Besuchs keine Teilnahmebestätigung über absolvierte Kursinhalte erhalten.

Die vermittelten Kursinhalte:

  • Grundlagen (2 Einheiten)
  • Dateimanagement (2 Einheiten)
  • Textverarbeitung (3 Einheiten)
  • Tabellenkalkulation (2 Einheiten)
  • E-Mail: Dos and Don'ts (1 Einheit)

(Die Verwendung des Internets wurde in alle Einheiten integriert.)

Einige der Kursteilnehmer sind betreffend ihrer weiteren ausbildungs- bzw. berufsbezogenen Orientierung bei uns in Betreuung. Aufgrund der ungeklärten und unsicheren aufenthaltsrechlichen Situation (Status Asylwerber) von 7 Teilnehmern ist es außerordentlich schwierig, diesen Jugendlichen eine bildungsbezogene Perspektive zu eröffnen. Ein Teilnehmer konnte aufgrund dieser belastenden Situation oft nicht die für die Aufnahme des Lernstoffes erforderliche Konzentration aufbringen, um den Kurs auch positiv abschließen zu können.

Gelungen ist aber zumindest den 2 Mädchen im Kurs ein wenig Unterstützung über den Kurs hinaus zu gewähren. So haben wir für ein Mädchen aus dem Kurs ein 2-wöchiges Job-Shadowing in einer Kindergruppe vermittelt (15. – 29. Juni), das zweite Mädchen aus dem Kurs ist auch Teilnehmerin an unserem Projekt „come together – cook together” und kann seit Anfang Juni auch in einer der Projektpartner-Schulen, der Lernwerkstatt Regenbogenschule, mithelfen.

Wir sind bestrebt, den anderen Kursteilnehmern im Rahmen eines Job-Shadowings eine berufliche Orientierung zu ermöglichen bzw. Möglichkeiten zu schaffen, dass sie ihre nun erworbenen PC-Kenntnisse weiter vertiefen können.